Kfz-Versicherung: Direkt- oder Standardversicherungen? Welche wählen Sie?


Sicherlich sind Sie schon einmal auf den Begriff »Direktversicherung« gestoßen. Dieser Versicherungstyp umfasst auch die Kfz-Versicherung, doch vielen Menschen ist nicht bewusst, was sich überhaupt dahinter verbirgt. Dieser Artikel zeigt Ihnen auf, wo der Unterschied zur gewöhnlichen Versicherung liegt und gibt Ihnen Hinweise, anhand derer Sie prüfen können, ob die Direktversicherung zu Ihnen passt.

Kfz Versicherungsrechner ohne Schufa

Beide Versicherungen bieten Ihnen Kfz-Versicherungen

Ob Sie eine übliche Kfz-Versicherung wählen oder sich für eine Direktversicherung entscheiden, die eigentliche Versicherungspolice unterscheidet sich nicht. Die Direktversicherung ist schlichtweg eine Variante, die Ihnen nicht den Komfort einer Standardversicherung bietet. Den Schutz über eine Teilkasko, die Vollkasko und natürlich die Haftpflicht erhalten Sie trotzdem. Doch was ist dann eigentlich so besonders an der Direktversicherung? Unsere Antworten:


• Online bezogen - Direktversicherungen heißen auch Internetversicherung. Die Versicherungsgesellschaften verzichten auf Niederlassungen und verwalten die Policen vom Hauptsitz aus.
• Keine Beratung in Niederlassungen - da die Direktversicherungen keine Niederlassungen oder Versicherungsbüros unterhalten, können Sie für eine Beratung nicht zu Ihrer Versicherung gehen. Der Kundenkontakt findet über das Internet statt, einzig telefonisch können Sie Rückfragen stellen.
• Selbstständige Vertragsverwaltung - würden Sie eine Adressänderung üblicherweise Ihrem Versicherungsmakler mitteilen oder die Kfz-Versicherung schriftlich informieren, verwalten Sie Ihren Vertrag bei der Direktversicherung eigenständig. In der Regel erhalten Sie einen Kundenzugang, der es Ihnen erlaubt, Anschriften zu ändern, neue Bankverbindungen zu hinterlegen und Ihre Vertragsdaten einzusehen.
• Eigenständige Unfallmeldung - bei einer Direktversicherung melden Sie einen Unfall über das Internet, per Fax oder telefonisch. Sie können den Unfallbericht nicht einfach in einer Niederlassung abgeben.


Durch den eingeschränkten Service bieten Direktversicherungen in erster Linie einen preislichen Vorteil. Die Versicherungsgesellschaft muss keine Niederlassungen in diversen Städten unterhalten oder viel Personal beschäftigen. Die Mitarbeiter konzentrieren sich auf den Hauptsitz und bearbeiten die Versicherungsanfragen und Policen von dort. Hierdurch spart der Versicherer Kosten, sodass die Kfz-Versicherung günstiger angeboten werden kann.

Übrigens: Direktversicherungen gibt es längst nicht nur von unbekannten Gesellschaften. Viele bekannte Versicherer bieten Ihnen heute zweierlei Kfz-Versicherungen an: Die erste Variante ist die typische Kfz-Versicherung mit Betreuung in Niederlassungen, die zweite eine Internetversicherung.

Für welche Kfz-Versicherung sollten Sie sich entscheiden?

Fakt ist, eine Internet- oder Direktversicherung im Bereich der Kfz-Versicherung passt nicht zu jedem Autofahrer. Lassen Sie sich gerne beraten oder möchten Sie bei Rückfragen einen festen Ansprechpartner haben, sollten Sie sich für eine Standardversicherung entscheiden. Dasselbe gilt, wenn Sie es sich im Unfallfall nicht zutrauen, die notwendigen Schritte selbst einzuleiten. Legen Sie hingegen wenig Wert auf eine persönliche Beratung und sind es ohnehin schon gewohnt, Ihre Verträge eigenständig zu verwalten, ist die Direktversicherung der Kfz-Versicherung für Sie geeignet.

Dennoch ist es sinnvoll, dass Sie nicht ausschließlich nach Internetversicherungen schauen, sondern einen Tarifvergleich über einen Tarifrechner durchführen. Nicht immer ist die Direktversicherung bedeutend günstiger, teilweise können Sie mehr Leistungen erhalten, ohne im Schadensfall selbst tätig zu werden.

Tarifrechner mit Direktversicherungen

Wir möchten, dass Sie beim Vergleich der Kfz-Versicherung möglichst viele unterschiedliche Versicherungstypen berücksichtigen können. Daher greift unser Tarifrechner sowohl auf Tarife der Standardvariante als auch auf die von Direktversicherungen zurück. Auf diese Weise erkennen Sie bereits auf einen Blick, inwieweit die Preise von Internetversicherungen abweichen, oder, ob Ihnen eine Standardversicherung im Kfz-Bereich wünschenswerte Zusatzleistungen bietet. Natürlich ist die Nutzung unseres Versicherungsvergleichs absolut kostenlos und unverbindlich. Sie müssen keines der eingeblendeten Ergebnisse nutzen, können jedoch direkt aus der Übersicht Ihre Wunschversicherung auswählen und eine Anfrage stellen.